skip_to_main_content
©  Foto:

Weihnachtsmarkt im Zoo

Der Kopenhagener ZOO öffnet seine Pforten für ein schönes, altmodisches Weihnachtsfest. Mit mehr als 400.000 funkelnden Weihnachtslichtern und gemütlichen Marktständen wird ein normaler ZOO-Besuch zu einem magischen Erlebnis.

Der ZOO erstrahlt in der Weihnachtszeit mit Geschenkewerkstätten, Kunsthandwerk, dem Weihnachtsmann, Rentieren, weihnachtlichen Leckereien und Tausenden von glitzernden Weihnachtslichtern. Das Ziel ist es, den Rahmen für das perfekte Weihnachtserlebnis für die ganze Familie zu schaffen.

Im ZOO kannst Du den Weihnachtsmann in seinem Haus treffen und eine Fahrt mit dem ZOO-Zug unternehmen, der sich für diese Zeit in einen Weihnachtszug verwandelt hat.
Im Haus des Weihnachtsmannes kann man auch weihnachtliche Basteleien anfertigen, und im Kinderzoo können die Kinder Stroh-Tiere basteln und sogar beim Füttern der Tiere helfen.

Die weihnachtliche Atmosphäre ist im ZOO mit 900 Weihnachtsbäumen, Rentieren und Pferden, die durch den Park spazieren, komplett.

Natürlich gibt es auf dem gemütlichen Weihnachtsmarkt auch Geschenkboxen mit Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und kleinen Weihnachtsgeschenken sowie die Möglichkeit, die Naschkatzen mit dänischen Weihnachtsleckereien, Glögg, gebrannten Mandeln, Waffeln, Kakao und vielen anderen weihnachtlichen Knabbereien zu verwöhnen.