VisitCopenhagen

Hafenbad Sluseholmen

Das Hafenbad Sluseholmen, auch Korallenbad genannt, wurde im Sommer 2012 eröffnet und vom Büro Kasper Danielsen Architekter entworfen.

Der Name und die Form des Hafenbades Sluseholmen erinnern an die Formen von Korallen und Korallenriffen.

Diese geschützte Lagune ist für Schwimmer, Taucher und Kinder. Das Hafenbad hat vier Becken: ein Kinderbecken, ein Jugendbecken und je ein Schwimm- und ein Sprungbecken.

Das Hafenbad ist über eine Hängebrücke vom Land aus zu erreichen. Immer Sommer können die Gäste auf Badeinseln liegen und die Sonne genießen.