Weiter zum Inhalt
©  Foto:

GreenKayak

Leih Dir kostenlos ein Kajak und hilf mit, Kopenhagens Gewässer sauber zu halten, während Du den Hafen erkundest.

Leih Dir kostenlos ein Kajak und hilf mit, Kopenhagens Gewässer sauber zu halten.

Kopenhagen ist bekannt für seinen Hafen, der so sauber ist, dass man darin baden kann. Die gemeinnützige Initiative GreenKayak möchte dafür sorgen, dass das auch so bleibt, und ermutigt Kopenhagener und Touristen, einen Beitrag zu leisten, indem sie kostenlos Kajaks ausleihen können. Ein Teil des Deals besteht darin, dass man den Müll in einem speziellen Eimer sammelt. Dieser wird bei der Rückgabe gewogen und ein Foto auf Social Media gepostet. Auf diese Weise machen GreenKayak - und Du – den einen großen Unterschied.

Und denke daran: Kein Stück Müll ist zu klein, und obwohl der Hafen im Vergleich zu den meisten (oder allen anderen) Großstadthäfen sauber ist, kann der Müll an vielen Stellen und Ecken in der Umgebung gesammelt werden, und der Abfalleimer kann schnell gefüllt werden.

Es gibt viele verschiedene Orte in der Stadt, von denen aus Du Deine Tour starten kannst. Besuche die Website von GreenKayak und buche sie jetzt.